Offene Wiener Kata Landesmeisterschaft

Am 31. Mai fanden in der Kurt Kucera Halle in Wien die offenen Wiener Kata Landesmeisterschaften statt. Insgesamt 45 Paare aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten traten in den jeweiligen Disziplinen an.
Zu dieser Meisterschaft reisten auch 4 Judoka aus Kärnten an. In der mit 18 Paaren stark besetzten Nage-No-Kata waren Martin Hinteregger/Philipp Hinteregger und Nicole Weratschnig/Martin Hinteregger am Start. In der Katame-No-Kata waren Martin Hinteregger/Philipp Stark eines der 10 teilnehmenden Paare. Die Katame-No-Kata wurde in einem Durchgang bewertet und die beiden Kärntner Judoka konnten sich auf den tollen 3. Platz platzieren. In der Vorrunde der Nage-No-Kata waren die beiden Kärntner Paare vorne und auch im Finale setzten sie sich gegen 2 starke Niederösterreichische Paare erfolgreich durch.

Nage-No-Kata
1. Platz: Martin Hinteregger/Philipp Hinteregger
2. Platz: Nicole Weratschnig/Martin Hinteregger

Katame-No-Kata
3. Platz: Martin Hinteregger/Philipp Stark