Österreichische Meisterschaften U16 und U21 in Straßwalchen/Salzburg

Am 14. und 15. April fanden in der Gerhard Dorfinger Halle in Straßwalchen die Österreichischen Meisterschaften der Altersklassen U16 und U21 statt. Über 300 Judoka aus allen 9 Bundesländern lieferten sich spannende Kämpfe. Aus Kärnten waren die Vereine ASKÖ ESV St. Veit/Glan, ASVÖ Judo Feldkirchen, Judo Club – SV Treffen, Judoteam Unteres Lavanttal und Judo Wörthersee dabei.

Am Samstag, in der Altersklasse U16, kämpfte sich Dominic Bartoli (Judo Club – SV Treffen) souverän in das Finale der Gewichtsklasse -66kg und musste sich dort nur einem Kämpfer der Volksbank Galaxy Tiger geschlagen geben – somit ein starker 2. Platz und Vizemeistertitel für Dominic. Hannah Huber (Judo Club – SV Treffen) konnte sich bei ihren ersten Österreichischen Meisterschaften in der Gewichtsklasse -52kg behaupten und einen tollen 3. Platz erkämpfen. Auch Simon Ferm (Judo Wörthersee) zeigte bei seinem Debüt in der Gewichtsklasse -81kg eine sehr gute Leistung und erkämpfte sich mit einem 2. Platz ebenfalls einen Vizemeistertitel.

Die Judoka Stefan Gigacher (Judo Club – SV Treffen), Jakob Schmidinger und Chantal Stauber (beide Judoteam Unteres Lavanttal) und Elias Kozissnik (Judo Wörthersee) konnten sich trotz guter Leistungen keinen Podestplatz erkämpfen.

Am Sonntag standen die Sportlerinnen und Sportler der Altersklasse U21 auf der Matte. Bei den Männern in der Gewichtsklasse -100kg konnte sich Sebastian Zinkl (Judo Club – SV Treffen) einen 3. Platz erkämpfen. Bei den Frauen +78kg erkämpfte sich Andrea Kolar (Judo Wörthersee) ebenfalls einen tollen 3. Platz.

Starke Leistungen zeigten auch Bernhard Rainer und Stefan Sallinger (beide ASKÖ ESV St. Veit/Glan), Peter Gerzabek, Jakob Greschitz, Marco Litzenberger, Giorgi Nagladze und Jakob Scheiber (alle ASVÖ Judo Feldkirchen) und Simon Ferm, Lisa Hürlimann, Elias Kozissnik und Philipp Samonig (alle Judo Wörthersee).

Ergebnisse:

U16:   
2.Platz – Dominic Bartoli -66kg
2.Platz – Simon Ferm -81kg
3.Platz – Hannah Huber -52kg

U21:   
3.Platz – Sebastian Zinkl -100kg
3.Platz – Andrea Kolar +78kg

Alle Ergebnisse findest du HIER!

von li.: Hannah Huber, Stefan Gigacher, Dominic Bartoli, Markus Mayer

Siegerehrung U16 – 66 kg – 2. Platz Dominic Bartoli (JC-SV Treffen)

Siegerehrung U16 – 52 kg – Huber Hannah (JC – SV Treffen)

Sportler & Trainer U21- der Vereine: ASVÖ Judo Feldkirchen, ESV St. Veit, JC – SV Treffen

Bronzemedaillenkampf -52 kg, Hannah Huber

Finale -66kg, Dominic Bartoli