Kärntner Sportlerehrung 2020

Am 4. Februar fand im Mozartsaal des Konzerthauses in Klagenfurt die Ehrung der Kärntner Sportlerinnen und Sportler mit besonderen sportlichen Leistungen im Zeitraum 04.11.2019 – 19.01.2020 statt.

Die Ehrungen wurden vom Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und dem Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer sowie den Präsidenten der Dachverbände: NR-Abg. a.D. Anton Leikam (ASKÖ), Dr. Christoph Schasché (ASVÖ) und Mag. Ulrich Zafoschnig (Sportunion) durchgeführt.

In der Sportart JUDO wurden 3 Kärntner Athleten für ihre Leistung in den folgenden Kategorien ausgezeichnet:

Österreichische Meisterschaft U18
Simon Ferm (Judo Wörthersee)

Österreichische Kata Staatsmeisterschaft Nage-no-kata
Martin Hinteregger (Judo Feldkirchen)
Philipp Hinteregger (Judo Club – SV Treffen)