Kärntner Judo Nachwuchs-Landesmeisterschaften

Am Samstag, 09. März 2019 fanden in St. Veit die Judo Landesmeisterschaften in den Altersklassen U16, U18 und U21 satt.  51 Starter aus 9 Kärntner Vereinen nahmen an diesen Meisterschaften teil und kürten  die Landesmeister in 16 Gewichtsklassen. Erfolgreichste Judoka waren Hannah Huber, SV Treffen mit 3 Meistertitel und Akraman Jusupov, JC Long Life Wolfsberg mit 2 Meistertitel.

Kärntner Judo Nachwuchsmeister 2019

U16 – 52 kg Hannah Huber/Judo Club – SV Treffen 

U16 – 57 kg Iris Pichler/Judo Club – SV Treffen 

U16 – 42 kg Batuchan Jusupov/JudoLong Life Wolfsberg

U16 – 46 kg Michael Walder/Judo Long Life Wolfsberg

U16 – 50 kg David Salbrechter/ASVÖ Judo Feldkirchen

U16 – 55 kg Damian Letter/Judoverein St. Leonhard

U16 – 66 kg Simon Pitschek/Judo Wörthersee

U16 -81 kg Gregor Pichler/ASKÖ Judo Semering

U18 – 52 kg Hannah Huber/Judo Club – SV Treffen 

U18 – 55 kg Josef Neibersch/Judo Club Sanct Lucas Bleiburg

U18 – 66 kg Akraman Jusupov/Judo Long Life Wolfsberg

U18 – 73 kg Giorgi Nagaldze/ASVÖ Judo Feldkirchen

U21 – 52 kg Hannah Huber/Judo Club – SV Treffen 

U21 – 55 kg Fabian Zidej/Judo Club Sanct Lucas Bleiburg

U21 – 66 kg Akraman Jusupov/Judo Long Life Wolfsberg

U21 – 73 kg Bernhard Rainer/ESV St. Veit

Am Foto die Landesmeister mit dem Präsidenten des JLVK links Erich Pachoinig und Markus Mayer, Techn. Direktor und Martin Hinteregger, Vizepräsident, rechts