Judo Ohne Handicap – G-Turnier in Rottenmann/Stmk

rottenmann01

Judo Ohne Handicap – G-Turnier in Rottenmann/Stmk

Am Sonntag dem 03. Mai 2014 fand das 1. Rottenmanner G-Judo Turnier statt. 24. Sportler von sechs Österreichischen Vereinen bewiesen bei diesem Turnier, dass es bei Judo keine Handicaps gibt!

Auch drei Kärntner Sportler und eine Sportlerinnen nutzten diese Turnier um wichtige Erfahrung im Wettkampf für die in Klagenfurt stattfindenden Special Olymics „Herzschlag 2014“ zu sammeln.

Melanie Kraßnitzer vom Judo Verein Velden meisterte ihre Klasse souverän. Mit zwei Ipponsiegen sicherte Sie sich vorzeitig den Sieg in Ihrer Klasse.

Harald Rath (Judo Club – SV Treffen), konnte mit einem Sieg in seiner Klasse den hervorragenden zweiten Platz gewinnen.

Ebenfalls viel Erfahrung sammelten Markus Tarmann und Roland Groinigg. Die Zwei Treffner Judoka erkämpften jeweils den dritten Platz in ihren Klassen.

 

Für „Herzschlag 2014“ bleibt den vier Sportlern noch ein wenig mehr als ein Monat Zeit, um sich noch optimal vorzubereiten.
Wir wünschen den vier Sportlern für die Bewerbe am 14. und 15. Juni 2014 in Klagenfurt viel Glück und Erfolg.