Int. Judo Sommerlehrgang Rauris

Vom 06. – 11. Juli 2019 fand in Rauris der traditionelle Judo Sommerlehrgang statt. Insgesamt waren 120 Sportler aus Österreich und Schweden, in den Altersklassen U14-AK bei diesem Lehrgang vertreten. Auch fünf Sportler das Kärntner Landeskader nahmen an diesem Lehrgang teil. Die Kärntner Sportler nutzen die perfekten Bedingungen um ihre Kondition und die Judotechniken zu veressern und diese in Randori, mit österreichischen Topsportlern gleich zu testen.

Die Techniktrainings wurden von Hitoshi Kubo, den österreichischen Techniktrainer aus Japan, Matthias Karnik, Nationaltrainer U21/Frauen und Ernst Hofer, Jugendnationaltrainer geleitet.

hinten: Markus Mayer (Tech. Dir. Kärnten), Maria Musil, Iris Pichler, Hitoshi Kubo (Österr. Techniktrainer)
vorne: Hannah Huber, Akraman Jusupov und Batuchan Jusupov