Österreichische Meisterschaften U18 und U23 in Feldkirch/Vbg.

Simon Ferm (Judo Wörthersee) ist Österreichischer Meister U18!

Die österreichische Nachwuchs-Elite hat am Samstag in Feldkirch in der Altersklasse U18 die neuen österreichischen Meister unter sich ausgemacht. Am Sonntag folgten die Titelkämpfe der U23. Im Vergleich zur Veranstaltung im Vorjahr in Klagenfurt waren dieses Jahr deutlich mehr Judoka am Start. In der Altersklasse U18 standen insgesamt 152 Judoka auf der Matte und in der U23 waren es 126 Starter aus allen neun Bundesländern.
Vom Judo Landesverband Kärnten waren neun Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen Judo Wörthersee, ASVÖ Judo Feldkirchen, SV Weissenstein und JC – SV Treffen dabei.

Simon Ferm vom Judo Wörthersee zeigte in der U18 eine tolle Performance und schaffte es an die Spitze der Gewichtsklasse -90 kg. Am darauffolgenden Tag in der Altersklasse U23 konnte er seine Form erneut bestätigen und belegte den 5. Platz.

Wir gratulieren Simon zu seiner Leistung und zum Österreichischen Meistertitel in der U18!

ÖM U18 2020 – 90kg

Hier gehts zu allen Teilnehmern und Ergebnissen der Altersklassen U18 und U23