8. Int. Wolfgang Strobl Gedenkturnier (G-Judo)

Am 23. Juni 2018 fand neben den Landesmeisterschaften in Kärnten auch das 8. G-Turnier  Wolfgang Strobl Gedenkturnier in Hallein/Slbg. statt. 41 Sportler aus Vereinen aus Österreich und Deutschland nahmen an diesem Turnier teil. Auch unsere sechs Sportler aus der Diakonie  De la Tour Treffen gingen an den Start. 

Nach offizieller Begrüßung des ausführenden Verein ging es mit den Kämpfen los. Den ersten Kampf des Tages lieferten sich zwei Treffnerinnen, Tamara Warum und Diana Kontic, diesen Kampf konnte Diana für sich entscheiden. In der Folge kamen auch die restlichen Treffner an die Reihe und sammelten fleißig Ippons. Mit drei Goldmedaillen,  zwei Silbermedaillen und einem dritten Platz konnte das Team den zweiten Platz in der Vereinswertung hinter dem Deutschen Verein, SF Harteck HPCA München sichern und somit als bester Österreichischer Verein abschneiden.

Ergebnisse:

1.Plätze: 
Diana Kontic -63 kg/WK3
Harald Rath – 60 kg/WK3
Daniel Päckl -81 kg/WK3

2.Plätze:
Markus Tarmann -81 kg/WK3
Markus Tarmann -90 kg/WK3 (Newaza/Boden)

3.Plätze:
Tamar Warum -63kg/WK3

4.Platz
Roland Groinigg -90 kg/WK 3 (Newaza/Boden)