Hauptmenü
Home
News
Fotos
Erfolge
Kontakt
Suchen
Judoclubs
Mitgliederstatistik
Vorstand
Kalender
Downloads
Links
JAMA
Impressum

Judo – Vizestaatsmeistertitel für Walkam und Klischin Drucken E-Mail

Bei den Österreichischen Judo Staatsmeisterschaften in St. Johann in Tirol, 355 Teilnehmer aus 81 Vereinen Österreichs, gab es in der Klasse -52kg bei der U23 eine Silbermedaille für die Wolfsbergerin Walkam Kerstin. Sie besiegte Raab Michele, Colop Samurai, Prislan Sabrina, Raika Lienz, Gumpinger Evelyn, Raika Flachgau und verlor im Finale gegen Fredl Nadine von Rapso Linz.

Nach ihrem ÖM Titel bei der U17 im Vorjahr nun der Vizemeistertitel bei der U23, dieser Erfolg gibt Auftrieb für die weiteren Turniere,

 

Sergej Klischin vom 1. Ktn. Verein Klagenfurt siegte gegen Weiss Christoph, PSV Salzburg, Unterwurzacher Michael, JZ Innsbruck, Grassmeiser Severin Swarovski Wattens, Mayer Bernhard, Raika Flachgau und verlor im Finale gegen Rusche Ewald Rapso Linz.

Nicht so gut ging es den übrigen Kärntner, die Wolfsberger, Schweiger Maximilian, -66kg, bei der U17 verlor im Erstrundenkampf gegen Huscava, JC Colop Samurai und auch Hochegger Simon, -50kg verlor gegen Gärtner Judoteam Tschiaido.

Die Villacher Pieber Mathias und Pieber Johannes verloren in der Klasse -81kg.

 

 
 
 
Home arrow Erfolge arrow 2007 arrow Judo – Vizestaatsmeistertitel für Walkam und Klischin