Hauptmenü
Home
News
Fotos
Erfolge
Kontakt
Suchen
Judoclubs
Mitgliederstatistik
Vorstand
Kalender
Downloads
Links
JAMA
Impressum

Österr. Staatsmeisterschaften in Straßwalchen Drucken E-Mail
Petra Steinbauer gewinnt Judo Vizestaatsmeistertitel

Über 170 Judoka aus 42 Vereinen kämpften am Wochenende in Straßwalchen um den
Österreichischen Staatsmeistertitel, mit dabei die Elite Österreichs wie Ludwig Paischer
und Sabrina Filzmoser die sich jeweils den 10. Staatsmeistertitel holten.

Aus Kärnten waren die beiden Wolfsberger Judoka Petra Steinbauer und Simon Hochegger
vom JC Long Life Wolfsberg dabei, Simon Hochegger, erst 18 Jahre jung, konnte sich unter
23 Teilnehmern in der Klasse -66kg sehr gut in Szene setzen, er gewann gegen Deutschmann,
JC Bischofshofen und Bonecker vom ÖGJ Salzburg jeweils mit Ippon, verlor gegen den vielfachen
Staatsmeister Stegmüller von Straßwalchen, in der Hoffnungsrunde gewann er gegen den starken
Weinzierl aus Innsbruck, verlor gegen Fellner von JC Wels der dann die Bronzemedaille gewann.
Ein ausgezeichnetes Ergebnis für Hochegger der seinen Wettkampfhöhepunkt am 14.4. bei den
Österreichischen Juniorenmeisterschaften, die in Villach ausgetragen werden, hat.

Besser erging es Petra Steinbauer, sie gewann gegen Wassermann aus Innsbruck, Müllauer von
Samurai Wien und Dengg vom JC Shiaido NÖ und stand im Finale Jaqueline Raab von Samurai Wien
gegenüber, dieser Kampf in der vollbesetzten Sporthalle in Straßwalchen, dem Heimverein von Ludwig Paischer,
war sehr knapp, erst in der Golden Scorezeit (Nachzeit) gelang Raab eine kleine Wertung damit der
Vizestaatsmeistertitel für die Wolfsbergerin.

Steinbauer studiert an der FH in Wr. Neustadt Architektur und Sport und hat natürlich jetzt nicht mehr
soviel Zeit zum trainieren wie früher wo sie Profisportlerin im HSZ Wien war, umso erfreulicher diese Medaille.

Im Bild von links: KJLV Präsident Erich Pachoinig mit Petra Steinbauer

 
 
 
Home arrow Erfolge arrow 2012 arrow Österr. Staatsmeisterschaften in Straßwalchen