Hauptmenü
Home
News
Fotos
Erfolge
Kontakt
Suchen
Judoclubs
Mitgliederstatistik
Vorstand
Kalender
Downloads
Links
JAMA
Impressum

Österreichische KATA Meisterschaften 2011 Drucken E-Mail

Am 26. November 2011 fanden Neunkirchen/NÖ
die Österreichischen Kata Meisterschaften statt.
Die Meisterschaften wurde in den fünf Kata's, Nage no Kata,
Katame no Kata, Kime no Kata, Ju no Kata, und Koshiki no Kata
durchgeführt. Insgesamt gab es einen Teilnehmerrekord von 22 Paaren.

Aus Kärnten waren zwei Paare in drei Kata vertreten.
Bei den Österreichischen Kata Staatsmeisterschaften in
der Nage no Kata (Wurfkata) standen Martin Hinteregger
(ASVÖ Judo Feldkirchen) und Markus Mayer (JC - SV Treffen) am Start.
Diese Kata war mit dem größten Teilnehmerfeld besetzt.
Die beiden Kärntner gingen als vorletztes Paar auf die Matte
und konnten sich mit einer sehr guten Kata im Mittelfeld platzieren.

Im zweiten Bewerb, in der Katame no Kata (Bodenkata) waren
gleich zwei Kärntner Paare vertreten. Marco Löffler und
Michael Höftberger (JT Blue Panthers/Villach) und Martin Hinteregger
und Markus Mayer. Nach dem es in der Wurfkata für die Letzteren
nur zum 6. Platz reichte, holten sie sich hinter den Nationalteamkämpfern
(Lukas Wille/Dietmar Stangl/Tirol und Johanna Bugkel/Mathias Lehner/NÖ)
den erfolgreichen 3. Platz und somit die einzige Kärntner Medaille.

Im Bild (rechts): Die Drittplatzierten Markus Mayer und Martin Hinteregger.

 

 
 
 
Home arrow Erfolge arrow 2011 arrow Österreichische KATA Meisterschaften 2011