Ktn. Meisterschaften U16/U18U21

Am Samstag, den 16.04.2016 wurden in Klagenfurt die Kärntner Nachwuchsmeisterschaften ausgetragen. Knapp 70 Judoka aus 11 Vereinen in Kärnten kämpften um die Meistertitel.
Erfolgreichster Verein war der JC Bleiburg mit 5 Meistertitel vordem ESV St. Veit mit 3 und dem
JV Klagenfurt 3 Meistertitel.

Die Kärntner Meister:

Schüler:
Matteo Treichl, JV Velden
Bernhard Nössler JC Feldkirchen
Akraman Jusupov, JC Wolfsberg
Niklas Kulmesch JC Bleiburg
Selina Knabl, ESV St. Veit
Lea Klingspiegel, JC Feldkirchen

Jugend:
Hekmat Zarifi, JV Klagenfurt
Bernhard Rainer, ESV St. Veit
Juliano Begusch, ASKÖ Semering

Junioren:

Carina Karnicar, JC Bleiburg
Barbara Neibersch, JC Bleiburg
Michaela Neibersch, JC Bleiburg
Ines Hobel JC Bleiburg
Hekmat Zarifi, JV Klagenfurt
Bernhard Rainer ESV St. Veit
Zelimkhan Arsoev, JV Treffen
Alexander Vidoni, JV Treffen
Paul Jonas, JV Klagenfurt

zur Ergebnisliste

DSC09245

im Foto die Kärntner Meister 2016

weitere Fotos